Stangenbohne Blauhilde

Frankonia Samen
F151
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

 auch für höhere Lagen geeignet

wird beim Kochen dunkelgrün

Die Stangenbohne "Blauhilde" ist eine reichtragende, sehr wüchsige Sorte mit tiefvioletten Hülsen, die beim Kochen grün werden. Diese Bohne ist hervorragend im Geschmack. Auch für höhere Lagen geeignet. Blassbräunlich-gelbes Korn. Diese Stangenbohne ist sehr zart und wohlschmeckend.

Aussaatzeit: Ab Mitte Mai bis Mitte Juni.
Saattiefe: 4 bis 5 cm. Entfernung der Stangen 60 cm. Um die Stangen 6 bis 8 Bohnen auslegen.
Bodenansprüche: Bester, nahrhafter Boden ohne frischen Stalldünger in windgeschützter Lage. Keine stauende Nässe.
Pflege: Bohnen legen, mit Erde bedecken und andrücken. Bei etwa 15 cm Höhe anhäufeln und unkrautfrei halten (hacken).
Erntezeit: Sommermonate bis Oktober
Verwendung: Für Bohnensuppen, Bohnengemüse. Reich an Mineralstoffen Calcium, Phosphor und Eisen. Stangenbohnen enthalten wertvolle Vitamine A und B2. Hervorragender Bohnengeschmack. Zum Tiefkühlen geeignet. Der Inhalt des Stangenbohnesamens reicht für ca. 10 Pflanzen/Stangen.