Winterrettich Runder schwarzer Winter 3 lfm.

Frankonia Samen
2664
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

späte Sorte für den Winteranbau

Augustaussaat möglich

Bekannter, festfleischiger, haltbarer Winterrettich mit zartem und kräftigem Geschmack.

Aussaatzeit: Ab Ende Juni ins Freiland, dann fortlaufend in Abständen von 14 bis 20 Tagen bis August.
Saattiefe: Bis zu 4 cm. Entfernung der Saatreihen 25 cm.
Bodenansprüche: Nahrhafter Gartenboden. Keinen frischen organischen Dünger verwenden.
Pflege: Bei Trockenheit die Saatreihen 2- bis 3 mal angießen, Saat einstreuen, bedecken und andrücken. Später auf 10 cm vereinzeln. Für den Winterbedarf im Keller in mäßig feuchtem Sand einschlagen und frostfrei einlagern.
Verwendung: Rohkost, Rettich-Salat. Sehr bekömmliche Beikost. Wertvolle Mineralstoffe: Kalzium, Phosphor und Eisen.
Der Inhalt reicht für ca. 3 lfm.