Bärlauch Wald-Knoblauch 35 Samen

Frankonia Samen
5083
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

mehrjährig und aromatisch

Verwendung: die zarten, frischen Blätter zum Würzen von Salaten, Gemüsen, Fleischgerichten

Der "wilde Knoblauch" ist ein mehrjähriges aromatisches Würz- und Heilkraut mit maiglöckchenähnlichen Blättern, die nach Knoblauch duften.

Aussaatzeit: Von Oktober bis März breitwürfig ins Freiland, Saattiefe 1 cm; Keimtemperatur 0-15°C (Kaltkeimer); Keimung nach 30-40 Tagen, die sich jedoch durch eine lange Keimruhe noch verzögern kann. Im Abstand von 20 x 20 cm verpflanzen.
Bodenansprüche: Bevorzugt humosen, feuchten Boden in halbschattiger Lage. Ernte: April-Juni die frischen Blätter.
Verwendung: Die zarten, frischen Blätter verwendet man zum Würzen von Salaten, Gemüsen, Fleischgerichten usw. Bärlauch besitzt ähnliche positive Eigenschaften und Heilwirkung wie Knoblauch.
Besonderes: Die Pflanzen bilden dichte Teppiche mit schönen sternförmigen weißen Blüten. Eine Zierde für Blumenbeete und in Steingärten.
Der Inhalt reicht für ca. 35 Pflanzen.