Zitronenmelisse 150 Samen

Frankonia Samen
5111
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

Mehrjährig, Tee wirkt nervenberuhigend und krampflösend.

Verwendung: Frisches Kraut an alle Speisen, die sonst mit Zitronensaft gewürzt werden, auch zu Fisch-, Fleisch- und Pilzgerichten

Melissa officinalis

Aussaatzeit: April/Mai in das Saatbeet, in Kistchen oder Saatgefäße - nicht der vollen Sonne aussetzen. Sä- und Pflanzenabstand: auf 5 cm die Keimlinge zunächst vereinzeln, später auf 40x40 cm auspflanzen. (Keimdauer: bis zu 4 Wochen)
Bodenansprüche: Lockerer Gartenboden, halbschattig.
Pflege: Alle 3 Jahre die Stauden teilen und neuen Standort geben.
Erntezeit: Kurz vor der Blüte, das Kraut schattig trocknen, später die Stiele abstreifen.
Verwendung: Frisches Kraut an alle Speisen, die sonst mit Zitronensaft gewürzt werden, auch zu Fisch-, Fleisch- und Pilzgerichten. Zu Salaten, Milchspeisen und Getränken, zu Geflügel und Wild gut verwendbar. Für den späteren Gebrauch werden die Blüten getrocknet und luftdicht verschlossen. Tee wirkt nervenberuhigend und krampflösend.
Der Inhalt reicht für ca. 150 Pflanzen.