Wildblumen- und Kräutermischung für 1 qm

Frankonia Samen
5120
exkl. Versand kg
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

Nützlingsparadies

pollenreiche Blühmischung

Diese Mischung eignet sich sowohl für leichten als auch schweren Boden, für sonnige und halbschattige Lagen. Im 1. Jahr erfreuen Sie bunte wilde Ackerblumen, im 2. und 3. Jahr machen sie wiesentypische ausdauernde Arten Platz. Sie ist gedacht zu Beimischung in niedrige, überwiegend horstbildende Gräser (z.B. Zier- und Goldrasen, ohne Lolium), die sehr dünn gesät werden. Vermeiden Sie starkwüchsige hohe Gräser, die Blumen sind sonst schlacht sichtbar. 1-2maliger Schnitt im Juli bzw. Oktober genügt völlig. Niemals düngen, starke Grasentwicklung (und späteres Faulen) wären die Folge.

Aussaat: Ende März-Juni und August-September. Bei Neuanlage die Wiesenblumen sparsam (1-2 g/m2) mit dem Grassamen ausbringen. Auch geeignet zum nachträglichen aussäen in schütterern Rasen oder zum ausbessern von Kahlstellen: Boden lockern, Mischung ausbringen, überharken, fest antreten. 4-6 Wochen lang konsequent feucht halten bis zum Aufgang.