Kapuzinerkresse Night & Day 15 Samen

Frankonia Samen
5156
exkl. Versand g
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

reich blühend, essbare Blüten, diese Pflanze wird weitgehend von Schnecken gemieden

Tropaeolum minus 35 cm hoch

Diese neue üppig blühende Züchtung der beliebten Kapuzinerkresse erfreut durch die auffällige Farbkombination. Die kontrastreichen Blütenfarben mahagonirot und cremeweiß bilden einen effektvollen Blütenteppich über dem dichten Laub der Pflanzen.

Aussaatzeit: Im April in Saatgefäße und ab Mitte Mai ins Freie pflanzen. Direkt ins Freiland ab Mai bei Bodentemperatur über 15°C.
Saattiefe: Ca. 1 cm, Pflanzabstand 30 x 30 cm.
Bodenansprüche: Humoser Boden in sonniger Lage.
Pflege: Ca. 3 Korn/Stelle etwa 1 cm tief in die Erde legen. Körner bedecken, andrücken und mäßig feucht halten.
Blüte: Juli bis Oktober
Tipp: Blätter und Blüten, die gerne als Dekoration verwendet werden, sind essbar und haben ein kresseartiges Aroma.
Hinweis: Diese Pflanze wird weitestgehend von Schnecken gemieden.