• Beschreibung

alte Sorte

Palmkohl Brassica oleracea var. palmifolia Nero di Toscana
Große aufrechte Pflanzen mit palmenartigen Aufbau und sehr dunklen, essbaren Blättern. Sehr dekorativ auch in Blumenbeeten
oder als Solitär im Kübel, besonders mit weißblühender Unterpflanzung sehr interessant. Die jung geernteten Blätter sind gekocht
essbar, wie Grünkohl. Historische Sorte aus Italien.

Aussaatzeit: April-Mai in Töpfen oder ab Mitte Mai direkt ins Freiland säen
Keimung: 9-12 Tage bei 18-24 ° C, 3 mm tief
Pikieren: in 8 cm Töpfe
Auspflanzen: auf 30 cm Abstand
Erntezeit: ab September oder später
Standort: sonnig bis halbschattig, alle Böden
Höhe: 100 cm, aufrechter Wuchs
Inhalt, haltbar: ca. 60 Korn, Januar 2021

Palmkohl Nero di Toskana 60 Samen

Thysanotus-Versand
2330
4893263166035
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb