Schalerbsen Kleine Rheinländerin

Frankonia Samen
F205
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

lange, schnabelförmige Hülsen

sehr ertragreich

 Ertragreiche Schalerbse mit langen, schnabelförmigen Hülsen, verträgt frühe Aussaat, auch bei kühler Witterung. Eine niedrig wachsende Erbse für den Anbau ohne Reiser oder Draht. Kleines, grünes Korn mit gutem Geschmack.

Aussaatzeit: ab März. Folgeaussaaten bis Juni.
Saattiefe: 3 cm. Entfernung der Reihen 25-30 cm. Bei Reihensaat alle 2 cm ein Korn legen.
Bodenansprüche: Durchlässiger, guter Gartenboden ohne frischen Stalldünger. Liebt sonnige Lage. Bei Trockenheit die Reihen 2- bis 3 mal vorgießen, mit Erde bedecken und gut andrücken.
Pflege: Bei etwa 10 cm Höhe die Reihen anhäufeln und unkrautfrei halten (hacken).
Erntezeit: ab Juni. Bei Spätaussaaten bis Herbst.
Verwendung: Für den Frischverbrauch als Suppen oder Gemüse, als Püree. Erbsen enthalten Kohlenhydrate, Eiweiß, wichtige Mineralstoffe und wertvolle Vitamine.
Der Inhalt des Erbsensamens reicht für ca. 3 lfm.