Andenbeere Kapstachelbeere

Frankonia Samen
2480
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

Leckeres Naschobst, auch für Kübel geeignet 

köstliche Früchte

Kirschgroße gelborange-farbige Früchte in einer lampionartigen Hülle, die sich bei Reife öffnet. Das beliebte Naschobst schmeckt angenehm aromatisch. Exotische Pflanze mit köstlichen, wohlschmeckenden, saftig-aromatischen Früchten. Die im Spätherbst erscheinenden kirschgroßen Früchte sind reif, wenn sie sich Orange färben. Der Geschmack ähnelt dem der Stachelbeere mit einem Schuss Kiwi- und Ananasaroma. Sehr delikat und frisch; auch als Kompott.
Aussaat: Ab Ende Februar bis April in Schalen, nach dem Aufgang pikieren. Ab April umpflanzen ins Gewächshaus oder ab Mitte Mai ins Freiland. Abstand 100 x 100 cm. Keimdauer: 8 - 12 Tage bei 16-22°C.
Bodenansprüche: Nährstoff- und humusreicher Boden in sonniger, windgeschützter Lage.
Pflege: Die Ansprüche ähneln den verwandten Tomaten und die Seitentriebe werden wie bei den Tomaten ausgebrochen, damit die Fruchtbildung gleichmäßiger wird. Zum Halt an Stäben oder Spalier binden.
Ernte: August bis Oktober.
Verwendung: Frischverzehr, Marmelade, Kompott. Reich an Mineralstoffen und Pepsin
1 Portion Gemüsesamen reicht für etwa 30 Pflanzen.