Radies Saxa für 4 lfm.

Frankonia Samen
5039
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

sehr frühes Treibradies

Früher, mittelgroßer, kugelrunder, scharlachroter und schnellwüchsiger Radies. Saftig und zart schmeckendes Fleisch, feines Laub.

Aussaatzeit: Frühe Sorten im Winter ins Frühbeet säen. Ab März/April und fortlaufend alle 14 bis 20 Tage in das Freiland.
Saattiefe: 2 cm, große Sorten bis 4 cm. Entfernung der Saatreihen etwa 20 cm.
Bodenansprüche: Nahrhafter Gartenboden. Keinen frischen organischen Dünger verwenden.
Pflege: Bei Trockenheit die Saatreihen 2- bis 3 mal vorgießen, Saat einstreuen, bedecken und andrücken. Später auf 5 bis 8 cm vereinzeln. Reichlich gießen. Erntezeit: Ununterbrochen, bis Frostbeginn.
Verwendung: Rohkost, Radies-Salat. Feine Tafelgarnierung. Sehr bekömmliche Beikost. Radieschen enthalten wertvolle Mineralstoffe: Kalzium, Phosphor und Eisen.
Der Inhalt der Packung reicht für ca. 4 lfm.