Borretsch Schneeflocke 45 Samen

Thysanotus-Versand
3512
Jetzt nur
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

Für Soßen, Kartoffeln, gekochte Eier. Borretsch-Tee wirkt blutreinigend und beruhigt die Nerven

Verwendung: Zum Würzen der Salate, immer zu Gurken

Borretsch Gurkenkraut Borago officinalis
Gurkenkraut ist eine einjährige Gewürz- und Heilpflanze mit einer Pfahlwurzel und hohem Zierwert, als Würzkraut für Gurken, Eierspeisen, Quark, Fisch oder Fleisch. Die essbaren weißen Blüten können auch zur Dekoration von Salaten oder gefroren in Eiswürfeln verwendet werden. Zur Linderung von Husten- und Halserkrankungen, bei Entzündungen der Nieren und der Blase oder bei Rheuma.

Aussaatzeit: März-August im Freiland
Keimung: 9-14 Tage bei 16-21 ° C, 8 mm tief
Blütezeit: im Sommer-Herbst
Standort: sonnig bis halbschattig, alle Böden
Höhe: 80-100 cm